Metality Verein

Der Verein Metality ist gemeinnützig und will die Werte des Heavy Metal in die Gesellschaft tragen. Wir schaffen ein weltweites Netzwerk von Metalheads – Künstlern wie Fans - die sich gegenseitig unterstützen, helfen und fördern und jedem, der im Moshpit des Lebens auf die Schnauze fällt, wieder aufhelfen wollen. Außerdem pflegen wir sowohl global als auch regional in den Local Chapters ein aktives Miteinander. Neben eigenen Veranstaltungen geht es um die gemeinsame Durchführung sozialer Aktionen und Förderprojekte oder auch einfach um den gemeinsamen Besuch von Konzerten.

Ihr wollt dabei sein? Dann folgt diesem Link zu unserer Anmeldungsseite und weiteren Details.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 6,66 Euro im Quartal. Angesichts geringer Verwaltungskosten (wir arbeiten im Verein alle ehrenamtlich) geht fast der gesamte Beitrag zugunsten des Netzwerks und des gemeinnützigen Zweckes. Überschüsse werden regelmäßig an die Metality Stiftung übertragen.

Metality Stiftung

Die Metality Stiftung befindet sich aktuell in Gründung und wird eine gemeinnützige Stiftung, die die Werte des Heavy Metal in die Gesellschaft tragen will. Sie verwirklicht ihre gemeinnützigen Zwecke insbesondere durch

  • Unterstützung, Organisation und/oder Durchführung von kulturellen Veranstaltungen, internationalen Konferenzen und/oder Netzwerktreffen, die über den gemeinsamen Zugang zur Metal-Musik und zu den Werten der Metal Community helfen, diese Werte zu verbreiten;
  • Die Bewahrung und Zugänglichmachung musikalischen Erbes im Musikbereich des Metal, insbesondere durch Sammlung, Erwerb und Verwaltung von geistigem Eigentum, insbesondere Musikwerken und Musikrechten und deren Verbreitung durch Medien und Kanäle;
  • Förderung von Musikern, Künstlern und Verbänden im Metalbereich;
  • Förderung von Musikunterricht und anderweitige Nachwuchsförderung im Metalbereich zum Zweck der Jugend- und Bildungsarbeit;
  • Förderung andere gemeinnütziger Organisationen, die im Metalbereich agieren;
  • Förderung von Musikfestivals und Veranstaltern im Metalbereich;
  • Förderung von Metal Fanclubs oder Metalszene z.B. in einzelnen Städten oder Ländern, Regionen, Kontinenten, oder bezüglich einzelner Sub-Genres oder anderweitige Zusammenschlüsse von Metal-Fans;
  • Förderung von Bedürftigen oder in wirtschaftliche Not geraten Menschen und solchen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind, z.B. durch finanzielle Zuwendungen oder auch durch die Ermöglichung der Teilnahme an Treffen, Konzerten oder Veranstaltungen. Die Metality Stiftung verwendet ihr Einnahmen (abzüglich geringer Verwaltungskosten – wir arbeiten in der Stiftung alle ehrenamtlich) zur Förderung all dieser Zwecke.

Metality GmbH

Die Metality GmbH wird eine 100% Tochtergesellschaft der Metality Stiftung sein. Sie wird der Organisator unserer Veranstaltungen und vertreibt unser Merch. Zunächst ehrenamtlich werden hier in Zukunft auch Mitarbeiter beschäftigt sein um große Veranstaltungen wie unseren geplanten Metal Summit ausrichten zu können. Details dazu – lasst euch überraschen. Alle Gewinne der GmbH, die nicht für deren Geschäftsbetrieb notwendig sind, werden ebenfalls an die Metality Stiftung übertragen.