Rückblick: Erster Metality Metal Summit

Corona hat nicht nur die Metal-Fans, sondern auch ganz besonders die Veranstaltungsbranche und Künstler hart getroffen. Daher stellte sich 2020 zunehmend die Frage: „Wie viel muss Kultur dem Staat wert sein?“

Um diese Frage drehte sich dann auch alles, beim ersten Metal Summit, der am 14 Januar 2021 stattfand und live über verschiedene Kanäle gestreamt wurde.

Auch wenn sich hier bei Metality natürlich vieles um Metal dreht, kamen bei diesem Event Menschen aus den verschiedensten Bereichen zu Wort. Moderiert von Reinhold Beckmann kamen u.a. auch die Bestellsellerautorin Nina George, der Hamburger Kultursenator Carsten Brosda, der ehemalige Verfassungsrichter Hans-Jürgen Papier und Heaven shall burn – Gitarrist Maik Weichert zu Wort.

Aber schaut doch einfach selbst rein.

Zur Aufzeichnung: https://fb.watch/3eGx6RI2TW/